Privat

In der Krankenversicherung unterscheidet man zwischen der Sozialversicherung (dazu gehört die obligatorische Grundversicherung) und den Privatversicherungen, die freiwillige Zusatzversicherungen anbieten. Die Sozialversicherung ist durch das Krankenversicherungsgesetz geregelt und untersteht der Aufsicht des Bundesamtes für Sozialversicherung. Im Zusammenhang mit einem Spitalaufenthalt unterscheidet man auch zwischen allgemeiner und halbprivater/privater Abteilung, wobei sich die Leistungen in Bezug auf die freie Arztwahl und die Unterbringung unterscheiden.